ASTRIA LUV - Logbuch

11.07.2019 Donnerstag Cuxhaven

Veröffentlicht am

Wetter: S 2 – 3; bedeckt; 16° 1000, heute sind die Bedingungen zum Anschlagen der Segel ideal, naja ist ja immer so. Wir nutzen aber die Gelegenheit, setzen das Groß und scheren die Reffleinen neu ein. Dabei ärgere ich mich wieder über die Mastrutscher. Da muss ich bei Gelegenheit bei. Die Lazyjacks werden klariert und […]

ASTRIA LUV - Logbuch

01.06.2018 Freitag Ortmühle

Veröffentlicht am

Wetter: NO 4;  aufgelockert bis sonnig; 20° 0800, Chaos unter Deck und die Bilge ist auch wieder voller Wasser. Ich habe gute Lust mich der Bilge anzupassen und volllaufen zu lassen – mach es dann aber doch nicht. Ich suche und suche. Ich konzentriere mich auf den Sekundärkreislauf der Motorkühlung – da wo das Seewasser […]

ASTRIA LUV - Logbuch

24.05.2018 Donnerstag Ortmühle

Veröffentlicht am

Wetter: O 3; sonnig; 17° Ich habe das Motorpanel und den Drehzahlmesser ausgebaut. Wie bereits erwähnt wurde das Panel mit nur 2 Schrauben gehalten. Hier könnte auch die Ursache dafür liegen dass bei Regen Wasser in der Bilge ist. Am Drehzahlmesser kann ich keinen Defekt feststellen. Leider lässt er sich auch nicht öffnen. Von der […]

ASTRIA LUV - Logbuch

23.05.2018 Mittwoch Ortmühle

Veröffentlicht am

Wetter: NO 2; sonnig; 16° Die Bedingungen sind ideal. Ich sollte segeln gehen aber ich bin nun mal allein und niemand ist da der mir beim An- und Ablegen helfen könnte. Mist! Also das gleiche wie gestern. Ich bringe den Namenszug an der Steuerbordseite an. Genau so fummelig wie auf der anderen Seite. Aber dank […]

ASTRIA LUV - Logbuch

08.05.2018 Dienstag Ortmühle

Veröffentlicht am

Wetter: NO 3; aufgelockert; 16° 0800 Gestern angereist. Es ist nicht abgesoffen – das Schiff – so konnte ich darauf übernachten. Der erste Blick galt der Bilge. Sie ist TROCKEN wie die Sahara. Da es nicht geregnet hat muss das Wasser irgendwie über das Cockpit eindringen. Ich montiere die „Pacific“. Sichere alles mit Sorgleinen und […]

Realität

2018 – und wieder im Wasser

Veröffentlicht am

Was für eine Woche – voller Ereignisse. Ein Highlight war sicherlich der Besuch bei Peter. Eine „Pacific“ inklusive einer kurzweiligen Konversation waren das Ergebnis. Umso ernüchternder war die Unterstützung seitens der Werft bei der Montage meiner Pacific. Diese ging de facto gegen Null. Macht aber nichts denn Marzena und Peter haben mich gerettet. Neben bohren […]

Realität

2018 – wir nehmen wieder Fahrt auf

Veröffentlicht am

Gestern bin ich angereist. Mal wieder schleppende 660 km. Trotz vieler Baustellen habe ich es in einer angemessenen Zeit geschafft. Schnell in meine Pension eingecheckt und dann auf nach Fehmarn. Nein nein – mein Schiff ist schon noch in Ortmühle bei Heiligenhafen aber auf Fehmarn ist die Aalkate und da gibt es mit Abstand die […]

Realität

Eine gewisse Eigendynamik

Veröffentlicht am

Nun – ich werde wohl meine Aufmerksamkeit hinsichtlich der Werft weiter erhöhen müssen. Bekomme ich doch eine Rechnung von einer Firma mit der ich im letzten Jahr mal gesprochen hatte. Es ging um Backstagen und Kutterstag. Also – diese Firma stellt mir eine Rechnung über diverse Reparaturen an Segel und Sprayhood. Beauftragt habe ich nichts. […]

Realität

Reisedauer

Veröffentlicht am

Das Jahr 2017 ist so gut wie zu Ende und wie weit bin ich mit meiner Weltumsegelung gekommen? Von etwa 30.000 Seemeilen habe ich bereits 6,5 Seemeilen geschafft. Mal nur so zum Spaß: Bei ca. 7 Seemeilen pro Jahr wäre ich etwa 4.200 Jahre unterwegs. Diese Reise würde ich nicht überleben. Ich muss also meine […]

Realität

Rein – Raus

Veröffentlicht am

Na das war ja ein kurzes Vergnügen. Wir schreiben schon Juli 2017 und ASTRIA LUV ist nicht mehr in ihrem Element. Die Werft hat das Schiff wieder aus dem Wasser geholt. Angeblich kann man so die anstehenden Reparaturen besser und schneller ausführen. Zugegeben, ich habe zugestimmt aber nun kommen erste Zweifel. 2017 in See stechen […]