ASTRIA LUV - Logbuch

13.09.2019 Freitag Cuxhaven

Veröffentlicht am

Wetter: NW 5 – 6; bedeckt; 16° 0800, der Tag fängt gut an, die Persenning der Rollgenua schlägt. Das ist nicht gut. Ich setze, bei ungemütlichem Wetter und noch ohne Kaffee, die Spannleinen durch. 1030, 5 Bft aus NW, ich habe den Landanschluss gekappt, wir laufen jetzt nur im Batteriebetrieb. Irgendwann müsste sich der Windgenerator […]

Realität

Wer viel misst misst Mist

Veröffentlicht am

Eine alte Weisheit und doch fällt man immer wieder darauf rein, so wie ich heute. Mein Windmesser misst 20 – 21kn Wind, dies entspricht einem guten Fünfer. Ideale Bedingungen um die Leistungsfähigkeit meiner Windturbine zu testen. Laut Test sollen bei 16kn 6,6A fließen und bei 23kn sogar 17A. Beachtliche Werte.Umso enttäuschender ist die Tatsache das […]

Realität

Neues vom Schiff

Veröffentlicht am

Seit gestern Abend bin ich wieder an Bord. Wie immer war es eine elende Fahrerei.Heute habe ich mir mal alles genau angesehen. Der Rotor der Turbine ist etwas vergrießgnaddelt und hat eine Unwucht, dem werde ich auf den Grund gehen müssen. Zwischenzeitlich war die Werft tätig, hat die Kabel der Turbine wieder angeschlossen und die […]

ASTRIA LUV - Logbuch

11.09.2019 Mittwoch Cuxhaven

Veröffentlicht am

Wetter: SSW 3; heiter 16° 0900, der Rotor der Turbine zeigt eine deutliche Unwucht, kann ihn nicht in Betrieb lassen. 1000, ich habe den Rotor demontiert und die Rotorblätter vermessen. Die Abstände der Blattspitzen waren nicht mehr gleich, hierdurch kam es zur Unwucht. Ein Rotorblatt zeigt leichte Blessuren, vermutlich als die Turbine aus ihrer Halterung […]

Realität

Neues von der Werft

Veröffentlicht am

Die Werft hat sich gemeldet, es hat den Mast der Windturbine vom Mastfuß gerissen, dabei wurden auch die Kabel durchtrennt. Wir besprechen die Reparatur und die Werft wird sie wie besprochen ausführen. Ich ärger mich dass ich nicht vor Ort sein kann. Dabei war alles war so schön fertig. (Bilder) Hexenschuss, Kois, Unwetter und Beschädigung […]

Realität

Schlechte Nachrichten.

Veröffentlicht am

Gestern bekam ich einen Anruf von einem Seglerkameraden, in der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein schweres Unwetter über Cuxhaven hinweggezogen. Dabei wurde ASTRIA LUV beschädigt, irgend etwas mit dem Windgenerator. Man hat alles irgendwie provisorisch gesichert. Schock – und ich bin 560km entfernt. Ich nehme mit der Werft Kontakt auf und bitte sie […]

ASTRIA LUV - Logbuch

22.08.2019 Donnerstag Cuxhaven

Veröffentlicht am

Wetter: S4; aufgeheitert; 18° 0900, noch schaut der Tag sonnig aus, das wird sich aber wohl später ändern. Zu wenig Wind um die Turbine zu testen. Bei einem leichten 4er dreht er auch und bringt auch etwas Leistung. Das reicht aber nicht um den Bedarf aller aktivierten Systeme zu decken. Ich habe Klarsichtboxen zum verstauen […]

ASTRIA LUV - Logbuch

21.08.2019 Mittwoch Cuxhaven

Veröffentlicht am

Wetter: WSW 3; klar; 16° 1100, ich habe Kabelringklemmen und Kabel in der Werft und im Marinekontor besorgt. 1600, der Hybridcharger ist angeschlossen. Prompt ist kein Wind zum testen vorhanden. Ich trenne den Landanschluss und beobachte was passiert. Ich starte einen erneuten Versuch von D9 nach C10 zu verholen. Ich werde von Heiko unterstützt. Diesmal […]

ASTRIA LUV - Logbuch

20.08.2019 Dienstag Cuxhaven

Veröffentlicht am

Wetter: SW 5; klar; 16° 1100, Blindstopfen bereit gelegt und Logge ausgebaut. Der Wassereinbruch hält sich in Grenzen. Logge von Seepocken befreit. Jetzt kann sich der Propeller wieder frei drehen. Ich habe einen neuen Liegeplatz zugewiesen bekommen, C10. Mit einem extra großen roten Schild markiere ich den Platz als belegt. 1130, Landanschluss und Leinen los […]

ASTRIA LUV - Logbuch

09.07.2019 Dienstag Cuxhaven

Veröffentlicht am

Wetter: NW 5; bedeckt; 16° 0900, eigentlich wollten wir Groß und Genua anschlagen aber daran ist nicht zu denken. Der Wind kommt querab bis raum. Wir räumen auf und putzen. Peter versucht Ordnung ins Chaos zu bringen. Ich montiere den Inverter, brauche aber noch Kabel für die Installation. Die Batterie der Borduhr wurde durch Peter […]