Realität

Meine zweite Seefunkstelle

Veröffentlicht am

Der Trend zur Zweitseefunkstelle hält an und wer hat der hat. Alles quatsch. Außenstelle Hamburg, die Bundesnetzagentur, hat sich gemeldet. Mit dem Eintrag ins Schiffsregister hat ASTRIA LUV auch ein neues Rufzeichen bekommen. Mein bisheriges Rufzeichen ist nun nicht mehr gültig. Aus ist es mit meiner Seefunkstelle. Damit ich meine Seefunkstelle wieder betreiben darf muss […]

Realität

Eintrag ins Schiffsregister

Veröffentlicht am

Wenn ich eine Weltumsegelung machen will so wäre ein Eintrag ins Schiffregister von Vorteil. Dies ist zwar erst ab 15 Meter Länge vorgeschrieben aber das damit verbundene Schiffszertifikat wird weltweit als Eigentumsnachweis anerkannt. Dies gilt nicht unbedingt für das Flaggenzertifikat. So ein gut gemeinter Ratschlag. Also her mit so einem Schiffszertifikat. Als erstes brauche ich […]

Realität

Meine erste Seefunkstelle

Veröffentlicht am

Ja – ich bin nicht nur Eignerin eines Schiffes, ich betreibe auch eine Seefunkstelle. Zumindest habe ich zwei Funkgeräte und ein AIS an Bord. Dies muss nun umgemeldet werden. Das geht relativ einfach. Man stellt einen Antrag, fügt die geforderten Unterlagen bei und sendet das alles der Bundesnetzagentur Außenstelle Hamburg zu. Nach entrichten einer Gebühr […]

Realität

Alea iacta est

Veröffentlicht am

Ja, der Würfel ist gefallen. Es ist Donnerstag der 06.10.2016 und ich habe es getan, ich habe den Kaufvertrag unterzeichnet. Zum ersten Mal in meinem Leben bin ich Eignerin, Eignerin einer Segelyacht. Wie fühle ich mich? Wie sollte ich mich fühlen? Ich habe keine Ahnung wie sich Eigner fühlen. Alea iacta est. Nun heißt es […]