RealitätTräumereien

Internetbekanntschaft

Jetzt ist es passiert, sie hat einen Bordkoller bekommen und über eine der bekannten Verkupplungsplattformen nach einer Begleitung gesucht.
Liebe Leser – weit gefehlt.
Vielmehr ist es so dass jemand bei seinem Spaziergang durch die Maschen des Internets über diese Seite gestolpert ist und sich darin verfangen hat. Wäre ich eine Spinne auf Beutezug so hätte ich mich darüber gefreut. Ich aber habe zunächst nichts bemerkt.

Vor ca zwei Monaten erreicht mich eine nett formulierte Mail in der mir jemand, nennen wir ihn Jörg, über seine Segelleidenschaft berichtet und wie er vor 15 Jahren ein Schiff gesehen und sich sofort schwer verliebt hat. Es war eine Nordsee 39 – wie Astria Luv. Er würde sich unheimlich freuen wenn er uns, Astria Luv und mich, einmal mit seiner Frau besuchen dürfte und wir dann gemeinsam ein paar Meilen Segeln.
Kurz und gut wir haben uns per Mail und dann auch telefonisch verabredet und Sabine und Jörg sind in Cuxhaven aufgeschlagen. Dies war der Beginn eines wunderschönen Segelwochenendes welches durch kurzweilige Konversation und Segelleidenschaft geprägt wurde. Da auch noch das Wetter sein Sahnehäubchen dazu gab wurden Bilder wie diese erst möglich.

Ich möchte Sabine und Jörg ganz herzlich danken und hoffe dass wir uns nicht zum letzten mal gesehen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.