ASTRIA LUV - Logbuch

30.09.2019 Montag Cuxhaven

Wetter: NW 6 – 8 abnehmend; Regen; 14°
  • 0900, ich bin heute etwas spät dran mit dem Aufstehen aber das Schaukeln in der Koje ist zu schön.
    Tief Mortimer hatte mich heute morgen um 0315 mit 9er Böen wachgerüttelt. Ich bin froh nicht auf See zu sein.
  • Das Wetter ist nicht einladend. Ich müsste mich um die Heizung kümmern geht aber nicht wegen Wetter.
  • 1200, ich versuche etwas über Eberspächer D3LC, meine Bordheizung, in Erfahrung zu bringen. Leider sind die Informationen die ich finde nicht zielführend.
  • Ich habe mit der Werft telefoniert aber die kennen sich nur mit Webasto aus.
  • 1600, ich telefoniere mit einer Firma aus Bremerhaven, sehr netter Kontakt. Ich habe die Dosierpumpe in Verdacht aber das kleine Teil soll über 200,- plus Steuer kosten. Ich baue die Pumpe aus und teste sie. Die Pumpe fördert Diesel, geht also.
  • 1800, ich bin gefrustet, hab alle Möglichkeiten nach dem Ausschlussverfahren überprüft, leider ohne Erfolg. Das Ergebnis ist immer gleich. Heizung fährt hoch, läuft knapp 5 Minuten und fährt wieder runter.
  • 2000, Wind ist 2Bft abgeflaut und hat auf WSW gedreht. Immer noch Schauer.

Ein Gedanke zu „30.09.2019 Montag Cuxhaven

  1. Filter verstopft? Irgendwo eine Blockage in der Dieselzufuehrung? Saugt Luft an? Viel Diesel braucht sie nicht, 5 Minuten hoert sich fuer mich an als ob da ein kleines bisschen Diesel mit viel Aufwand irgendwo durchkann, und wenn es aufgebraucht ist der Saugdruck der Pumpe nicht ausreichen mehr beizuschaffen. Versuch‘ ob Dir in der Richtung was einfaellt wo das Problem stecken koennte. Kann was ganz ganz simples sein wie ein Jubilee-Clip der nicht gut angezogen ist und Nebenluft zieht. Good Luck!!! X Dody

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.