Realität

Corona und die Zeit

Was hat Corona mit der Zeit zu tun? Nun, das mikroskopisch kleine Teilchen scheint nicht nur in der Lage zu sein uns ins Haus zu verbannen, es kann wohl auch den Lauf der Zeit beeinflussen, jedenfalls kommt es mir so vor. Ist es nicht erst eine Woche her dass ich Neujahrsgrüße geschrieben habe?

Nun, mittlerweile ist das erste Quartal Schnee von gestern und das zweite ist auch schon halb vorbei und wir sind noch recht weit von unserer gewohnten Freiheit entfernt.
Und was bedeutet das für Astria Luv und mich? Ich bewege mich relativ frei in meiner Umgebung, sicherlich ein Vorteil des Landlebens. Astria Luv hingegen ist immer noch an Land, auch so eine Art Ausgangssperre.

Ich für meine Teil bin stark verunsichert. Werde ich gefragt wann ich denn nun die Leinen los werfe so kann ich nur mit einem „ich weiß es nicht“ antworten. Aber bald werde ich mich entscheiden müssen denn im September schließt sich das Wetterfenster wieder.
Wobei, angesichts des aktuellen Wetters war es bislang noch nicht geöffnet. Demnächst werde ich, in Abhängigkeit von Übernachtungsmöglichkeiten, Astria Luv einen Besuch abstatten und mal nach dem Rechten schauen. Bis dahin wünsche ich euch alles Gute.

LG
Asti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.