ASTRIA LUV - Logbuch

26.06.2018 Dienstag Ortmühle

Wetter:NW 2; sonnig; 20°
  • 0800, ich habe sehr schlecht geschlafen, muss unentwegt an den bevorstehenden Trip denken. Was ist wenn was bricht, die Maschine verreckt, die Ruderanlage ausfällt, die Navionic versagt? Mir fällt alles ein was passieren kann. Ich mache mich schier verrückt.
  • Ich bereite alles für den morgigen Aufbruch vor. Maschine hat Öl und Wasser, Bilge ist trocken, Ruderanlage freigängig, Bordspannung ok. Alles schaut gut aus.
  • Letzter Check. Landanschluss weg und Maschine starten. Der Generator liefert keine Spannung, Scheiße!
  • Maschine aus, Zündung an, keine Ladekontrolle. Keine Erklärung. Meine Anfrage bei der Werft bleibt, wer hätte es anders erwartet, ohne Erfolg. Wir können mal schauen aber erst nächste Woche, jetzt haben wir keine Zeit, so der Projektleiter. Na danke auch, danke für den Service.
  • Ich recherchiere im Netz in Sachen Yachtelektrik, mache mir einige Notizen. Morgen auslaufen ist nicht, werde auf Fehlersuche gehen müssen.
  • Von Peter von der ATAIR und seinem Freund Klaus bin ich zum Essen nach Heiligenhafen in den Salzspeicher eingeladen worden. Über die Einladung habe ich mich sehr gefreut und gut geschmeckt hat es auch. Es war ein schöner und kurzweiliger Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.