ASTRIA LUV - Logbuch

09.08.2018 Donnerstag Cuxhaven

Wetter: W 1; sonnig; 20°
  • Ich werde von Dennis unterstützt.
    Gestern sind wir angereist. Die Fahrt war eine endlose Juckelei. Viele LKW‘s, Baustellen ohne Ende und Unfälle haben für entsprechende Behinderung gesorgt. Wir sind froh schadenfrei angekommen zu sein.
  • 0800 noch ist es sonnig und warm aber für den Abend und für die Nacht ist schweres Wetter vorhergesagt.
  • Mit der Hafenmeisterin habe ich die Formalitäten geklärt und meine Liegegebühr für August entrichtet. Ende August will ich ja los.
  • Dennis kümmert sich um den Herd. Der hat nie eine Wartung gesehen aber eine Werft bei Heiligenhaven hat mir für dessen Wartung 255€ abgezockt. Das ist Betrug!
  • 1500 der Himmelt zieht sich langsam zu, der Wind ist auf OSO umgesprungen und legt zu.
  • Ich habe mir eine Badeleiter besorgt. Diese kann seitlich an der Fußreling eingehängt werden. Ich habe den Tipp von einem anderen, netten Segler bekommen. Der hat sie auch an seinem Schiff.
  • Mir ist es gelungen das Notebook als Hotspot einzurichten. Nun haben wir auch WLAN unter Deck. Linux ist geil!
  • Wir haben den Cockpittisch angepasst. Hierzu wurde eine Strebe an der Steuerbordsäule versetzt. Das war ganz schön fummelig.
  • In Erwartung des schlechten Wetters haben wir nochmals Fender, Festmacher und Springs überprüft.
  • Jetzt schnell was essen und abwarten was da auf uns zu kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.